FH JENA
FH Jena
RCDS EAH Jena (Ernst-Abbe-Hochschule)

Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (EAH) ist ein Zusammenschluss von Studenten, die sich aktiv in der Hochschulpolitik einbringen und dort die studentischen Interessen vertreten. Durch unsere breite Aufstellung in den verschiedenen Fachbereichen ist es uns möglich, die Anliegen der Studenten schnellstmöglich und vielversprechend umzusetzen. Hierbei ist uns wichtig, den regelmäßigen Kontakt zu unseren Kommilitonen, der Hochschulleitung als auch den Dozenten zu wahren. 

Die inhaltliche Vertretung in den Hochschulgremien ist Hauptbestandteil unserer Arbeit. Unsere Mitglieder sind dabei in den verschiedenen Gremien unserer Hochschule aktiv. Hierzu gehören die Fachschaftsräte, sowie die Prüfungs- als auch Studienkommissione. Weiterhin stellen unsere zwei der vier Vorstände des Studierendenrates und sind dort in verschiedenen Referaten, wie dem Referat für Hochschulpolitik und Kultur aktiv. Weiterhin vertreten wir unsere Komilitonen im Senat und der Konferenz Thüringer Studierendenschaften (KTS). Uns ist es wichtig für Euch Präsenz zu zeigen und die aktuellen Probleme anzugehen. 

Die Gruppe der EAH Jena zweichnet sich durch eine intensive Zusammenarbeit mit der RCDS Gruppe an der FSU Jena und der Jungen Union Jena aus. Hierzu gehören gemeinsamme Stammtische, zu gesellschaftspolitischen Themen, aber auch das Organisieren von verschiedenen Veranstaltungen mit Diskussionscharakter. 

Neben unseren Erfolgen an der Ernst-Abbe-Hochschle Jena, wurde unser Gruppenvorsitzender Pascal Pastoor von den Delegierten des RCDS Thüringen auf der Landesdelegiertenversammlung 2019 einstimmig zum neuen Landesvorsitrzenden gewählt. Hiermit stärkt und unterstützt unsere Gruppe nicht nur aktiv die Arbeit des Landesverbandes, sondern auch die Arbeit im Bundesauss. 
 
Hochschulpolitik lebt vom Mitmachen. 
Sei ein Teil davon uns melde Dich bei uns!
 
eah.jena@rcds-thueringen.de 

Beste Grüße 
Dein RCDS EAH Jena